Training

Schwimmcamp 2017 am Olypiastützpunkt in Saarbrücken

Schwimmcamp 2017 am Olypiastützpunkt in Saarbrücken

Endlich hatte es Danny’s Dienstplan mal wieder zugelassen, dass wir von Freitag 07. April bis Sonntag 09. April zum zweiten Mal an dem von Jürgen Massone sehr gut organisierten Schwimmcamp am Olympiastützpunkt in Saarbrücken teilnehmen konnten.

Nach der Ankunft am  Freitagnachmittag ging es abends gleich los mit der ersten harten Schwimmeinheit im tollen 50m Becken des OSP. Hier merkten wir gleich, dass es sich auf einer 50m Bahn deutlich anstrengender schwimmt als auf unserer 25m Bahn im Vereinstraining.

Während des Trainings wurde jeder Teilnehmer einzeln in einem separaten kleineren Becken aus drei Perspektiven von Jürgens Sohn Philipp gefilmt. Eine Analyse der Filmaufnahmen gab es jedoch nicht, da sich Jürgen dieses Mal etwas ganz Spezielles für die individuelle Schwimmkorrektur am Samstagnachmittag ausgedacht hatte.

Der Samstag begann um 7.00 Uhr mit einem Grundlagenausdauerlauf durch den am Olympiastützpunkt angrenzenden Wald mit anschließendem Frühstück. Es folgte eine Radausfahrt bei herrlichem Sonnenschein an der Saar entlang bis nach Frankreich und wieder zurück, wo wir den sportlichen Teil des Tages mit einer Theoriestunde zum Thema „Kraulschwimmen“ mit dem Stütztpunk- u. Schwimmbundestrainer Triathlon, Hannes Vitense, fortsetzten.

Im Praxisteil  schwamm jeder Einzelne erst eine halbe Bahn langsam und dann die gleiche Strecke im schnellen Freistiltempo zurück. Hannes korrigierte danach jeden Teilnehmer und gab im Einzelgespräch wertvolle Tipps, um die eigene Technik weiter zu verbessern.

Es folgte noch eine Schwimmeinheit am Sonntagmorgen, bevor wir uns mit einigen neuen Anregungen und Trainingsansätzen im Gepäck auf den Heimweg machten.

Es war ein tolles, trainingsreiches Wochenende in Saarbrücken mit reichlich Sonnenschein und jeder Menge Spaß.

 

Antworten

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen

wpDiscuz

Auch interessant?

Alternative für Straßenlauf Sandhofen

Keine Teilnahme am Straßenlauf Sandhofen Auch wenn der ...